News

Hölmer überragt - und verletzt sich schwer

Trotz des 31:17 gegen Mennighüffen kann SF Loxten nicht jubeln

1. Herren - Westfalen-Blatt - 15.01.18
Sebastian Hölmer hat sich im Trikot der Sportfreunde Loxten nach fast zehnmonatiger Verletzungspause überragend zurückgemeldet. Das 31:17 (16:7) gegen VfL Mennighüffen wäre in der Handball-Oberliga ein Comeback aus dem Bilderbuch gewesen – wenn sich Hölmer nicht schon wieder schwer verletzt hätte.
Artikel lesen

Das stärkste Bollwerk der Liga

Loxten empfängt Mennighüffen mit Coach Jedrzej

1. Herren - Westfalen-Blatt - 13.01.18
Volle Konzentration auf die nächste schwierige sportliche Aufgabe: Handball-Oberligist SF Loxten will im Heimspiel gegen VfL Mennighüffen und eine Woche später in Ferndorf das Punktekonto von derzeit 10:12 zum Hinserienende in den Plusbereich wandeln.
Artikel lesen

Lay hört auf – Schmidtmeier ein Kandidat

SF Loxtens Trainer wechselt in die sportliche Leitung

1. Herren - Westfalen-Blatt - 12.01.18
Thomas Lay (44) soll bei Handball-Oberligist SF Loxten nach Ende dieser Saison neue Aufgaben übernehmen. Wie der Verein mitgeteilt hat, wird der ehemalige Zweitliga-Spieler im Mai nach drei Jahren als Trainer der ersten Mannschaft ausscheiden und soll den SFL-Vorsitzenden Andy Evers in der sportlichen Leitung unterstützen.
Artikel lesen

Schneller - stärker - abgezockter

Loxtens Youngster Marlon Meyer und Max Schäper ziehen Zwischenbilanz

1. Herren - Westfalen-Blatt - 22.12.17
Im Vorjahr waren es Malte Weigel und Paul Blankert, jetzt sind es Marlon Meyer und Max Schäper: Handball-Oberligist SF Loxten setzt beim schrittweisen Generationswechsel auf hungrige Talente aus der Region. Der 19-jährige Greffener und der 22-jährige Hörster ziehen nach elf Oberliga-Spieltagen Zwischenbilanz.
Artikel lesen

Stockmann ist der tragische Held

Loxten verliert bei TSG A-H Bielefeld 27:28

1. Herren - Westfalen-Blatt - 15.12.17
SF Loxten hat Oberliga-Tabellenführer TSG A-H Bielefeld lange geärgert, ist trotz einer grandiosen Aufholjagd aber am Ende leer ausgegangen. Nach der 27:28 (11:17)-Niederlage ist speziell ein Loxtener Handballer untröstlich gewesen.
Artikel lesen

Respekt vor den Fröschen

Sportfreunde Loxten treten in Bielefeld an

1. Herren - Westfalen-Blatt - 14.12.17
Druck hat an im Handball-Oberliga-Kracher TSG A-H Bielefeld gegen Spfr. Loxten nur eine Seite. Die auf Aufstieg programmierten Gastgeber haben dank Verfolger Spenge keine Luft, um sich Punktverluste zu leisten. Die Sportfreunde wollen Freitag, ab 20 Uhr in der Seidensticker Halle einfach ihre beste Leistung abrufen.
Artikel lesen

TSG ist noch eine andere Welt

Loxtens Torwart Pascal Welge trifft auf seine »alte Liebe«

1. Herren - Westfalen-Blatt - 13.12.17
Am Freitagabend (20 Uhr) kehrt Pascal Welge im Oberligaspiel mit den Sportfreunden Loxten zu seiner alten Liebe TSG A-H Bielefeld zurück. Im Interview mit WB-Redakteur Burkhard Hoeltzenbein erklärt der 30-jährige Handballtorwart mit Bundesligaerfahrung, warum der Wechsel vor der Saison von Bielefeld nach Loxten der richtige Schritt für ihn war, wieso ihm das SFL-Publikum gefällt und was er seinem neuen Club zutraut.
Artikel lesen

Druck vom Kessel

Loxten siegt 33:29 in Möllbergen

1. Herren - Westfalen-Blatt - 11.12.17
Dank des 33:29 (13:13)-Auswärtserfolgs bei TuS Möllbergen hat sich Handball-Oberligist Sportfreunde Loxten mit dem fünften Saisonsieg am Samstagabend Luft verschafft. Somit nahmen sich die »Frösche« vor dem letzten Spiel dieses Jahres bei Tabellenführer TSG Bielefeld-Altenhagen viel Druck vom Kessel.
Artikel lesen

Welges Paraden reichen nicht

SF Loxten unterliegt abgezocktem TuS Spenge 23:29

1. Herren - Westfalen-Blatt - 19.11.17
Spenge, immer wieder TuS Spenge. Auch im siebten Versuch hat SF Loxten in der Handball-Oberliga gegen den OWL-Nachbarn aus dem Herforder Kreisgebiet keinen Sieg geholt und mit 23:29 (11:9) verloren – diesmal vor der eindrucksvollen Kulisse von 750 Zuschauern.
Artikel lesen

Endlich den Bann brechen

Loxten fordert wieder erstarkten TuS Spenge heraus

1. Herren - Westfalen-Blatt - 18.11.17
Nachbarschaftswochen in der Handball-Oberliga: SF Loxten empfängt innerhalb von acht Tagen zweimal den TuS Spenge, danach folgen weitere OWL-Derbys in Möllbergen und in Bielefeld. Erstes Etappenziel: am Samstag im siebten Anlauf endlich den ersten Oberliga-Sieg gegen Spenge zu erringen.
Artikel lesen
Einträge 1-10  -  21-30

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Haller Kreisblatt

Nächstes Spiel

TuS Ferndorf II
Spfr. Loxten
08.09.2018, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1
FC Schalke 04
0/26
0
:
0
0
0
:
0
2
LIT TRIBE GERMANIA
0/26
0
:
0
0
0
:
0
3
Spfr. Loxten
0/26
0
:
0
0
0
:
0
4
TuS 09 Möllbergen
0/26
0
:
0
0
0
:
0
5
Soester TV
0/26
0
:
0
0
0
:
0