News

Sportfreunde Loxten verpflichten Simon Schulz

Nächster Transfer für das Oberliga Team

1. Herren - SFL Webteam - 27.02.18
Der Handball-Oberligist hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison weiter vorangetrieben. Die Sportfreunde Loxten haben den 21-jährigen Rückraumspieler vom der Spvg Steinhagen für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Mit Simon Schulz haben die Frösche den zweiten Neuzugang für die kommende Saison zu vermelden.

Schulz wechselt vom Verbandsligisten Spvg Steinhagen zu den Fröschen in die Handball Oberliga und soll im Spielaufbau Chrissi Kalms ersetzen, der zurück nach Brockhagen wechselt.

„Simon hat sehr viel Potential und ist ein vielseitiger und intelligenter Spielertyp.?, so Evers: „Er hat das Zeug ein Spiel zu lesen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Seit dem Weggang von Chrissi Kalms ist er einer unserer Wunschspieler auf der Mittelposition.?

Simon Schulz spielte bis auf ein Jahr im Jugendbereich für die Spvg Steinhagen. Im Sommer nun wechselt der 1,84 m große und 76 kg schwere Handballer von Steinhagen nach Loxten. Simon entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der stärksten und torgefährlichsten Rückraumspieler der Verbandsliga.

„Das Angebot von den Sportfreunden und die Möglichkeit in der 4. höchsten Spielklasse spielen zu können, hat mich von Anfang an gereizt. Es ist der nächste Schritt für mich. Loxten ist eine tolle Adresse für den Handball in der Region.?, so Schulz: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Loxten!?
Zurück

Spieltermine

Zwischen dem 21.01.19 und 27.01.19 finden 16 Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Hawes

Nächstes Spiel - Oberliga - 15. Spieltag

FC Schalke 04
Spfr. Loxten
26.01.2019, 19:30 Uhr
Sph. Schürenkamp, Grenzstraße 1, 45881 Gelsenkirchen
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
2
TSG AH Bielefeld
15/26
439
:
372
67
24
:
6
3
ASV Hamm-Westfalen II
14/26
425
:
340
85
22
:
6
4
Spfr. Loxten
14/26
379
:
345
34
18
:
10
5
Soester TV
14/26
427
:
403
24
17
:
11
6
VfL Gladbeck
15/26
401
:
415
-14
16
:
14