News

Sportfreunde Loxten holen Jan Schröder

Spektakulärer Transfer in der Handball-Oberliga:

1. Herren - SFL Webteam - 19.03.18
Rückraumspieler Jan Schröder wechselt in der kommenden Saison vom TUS N-Lübbecke zu den Fröschen nach Loxten.
Die Sportfreunde Loxten haben einen absoluten Hochkaräter in den Altkreis gelotst. Der junge aber dennoch sehr erfahrene Rückraumspieler Jan Schröder wird im Sommer 2018 vom TUS N-Lübbecke nach Loxten wechseln.
Artikel lesen

Sportfreunde Loxten verpflichten Simon Schulz

Nächster Transfer für das Oberliga Team

1. Herren - SFL Webteam - 27.02.18
Der Handball-Oberligist hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison weiter vorangetrieben. Die Sportfreunde Loxten haben den 21-jährigen Rückraumspieler vom der Spvg Steinhagen für die kommende Saison unter Vertrag genommen.
Artikel lesen

Dirk Schmidtmeier neuer Cheftrainer bei den Sportfreunden Loxten

1. Herren - SFL Webteam - 08.02.18
Eine wichtige Personalie ist geklärt. Dirk Schmidtmeier wird in der kommenden Saison Cheftrainer beim Oberligisten Sportfreunde Loxten.

„Wir haben sehr gute und konstruktive Gespräche geführt und in Dirk den passenden Nachfolger gefunden, der die erfolgreiche Arbeit von Thomas Lay fortführen wird.? so der sportliche Leiter Andy Evers. „Ziel war es einen Trainer zu finden, dem die Arbeit mit jungen Spielern Spaß macht und die Herausforderung annimmt, Spieler weiterzuentwickeln und auszubilden.?
Artikel lesen

Sportfreunde Loxten verpflichten Jasper Steinlechner

1. Herren - SFL Webteam - 05.02.18
Die Verantwortlichen des Handball Oberligisten aus Loxten haben Jasper Steinlechner, einen temporeichen und torgefährlichen Linksaußen als Ersatz für Thilo Stinhans verpflichten können. Jasper Steinlechner wechselt zur kommenden Saison von der TG Hörste zu den Fröschen in die Handball Oberliga und soll im Angriff und auch in der Abwehr eine wichtige Rolle übernehmen.
Artikel lesen

TuS 97 in Loxten ohne Spielwitz und Ideen

SF Loxten besiegt TuS 97 Bi.-Jöllenbeck 24:18

1. Herren - Westfalen-Blatt - 05.02.18
Geld schießt oder wirft bekanntlich keine Tore, die Gründung der Klaus-Peter-Reinert-Stiftung zugunsten des Vereins scheint die Sportfreunde Loxten aber regelrecht beflügelt zu haben: In einer starken ersten Halbzeit hat der Handball-Oberligist den Grundstein zum ungefährdeten 24:18 (14:6) gegen TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck gelegt.
Artikel lesen

Wichtige Personalentscheidungen bei den Sportfreunden Loxten e.V.

1. Herren - SFL Webteam - 31.01.18
Mit Paul Blankert, Max Harnacke, Marlon Meyer, Nils Patzelt und Timo Menger haben bereits die ersten fünf Spieler und wichtige Akteure dem Oberligisten ihre Zusage für die kommende Saison gegeben. „Wir freuen uns, diese jungen Spieler weiterhin an unseren Verein binden zu können. Mit Timo, Max und Nils haben wir schnelle Außenspieler welche für Ihre Gegenstöße bekannt sind.
Artikel lesen

Am Rand der Gefahrenzone

SF Loxten beim zuletzt arg gebeutelten HSV Hemer

1. Herren - Westfalen-Blatt - 27.01.18
Nur nicht in die gefährdete Zone abrutschen: Für Handball-Oberligist SF Loxten steht zum Rückrundenauftakt beim HSV 81 Hemer viel auf dem Spiel.

12:14 Punkte aus der Hinrunde – zur Saisonhälfte hätten die Frösche gerne mehr Gute auf ihrem Konto gesehen. Doch beim Gegner zum Rückserienauftakt herrscht mit 11:15 Zählern ebenfalls keine Feiertagsstimmung. Von den jüngsten sechs Spielen gingen sogar fünf verloren. Der Sportliche Leiter Alfred Klein kennt die Gründe: »Seit November gehen wir auf dem Zahnfleisch, weil immer wieder Leute fehlen. Das ist nicht zu kompensieren«, sagte er diese Woche der Iserlohner Kreiszeitung.
Artikel lesen

Loxtens Sturm nur ein laues Lüftchen

18:23-Schlappe bei Neuling Ferndorf II

1. Herren - Westfalen-Blatt - 22.01.18
Die Sportfreunde Loxten gehen mit negativem Punktekonto in die Rückserie: Der Handball-Oberligist hat beim heimstarken Neuling TuS Ferndorf II eine 18:23 (10:14)-Niederlage kassiert.

»Wir haben leider das gesamte Spiel über so ziemlich das Gegenteil von dem gezeigt, was uns gegen Mennighüffen so stark gemacht hat.« Trainer Thomas Lay machte das Hauptproblem im Angriff aus. Bei einer Trefferausbeute von nur 18 war die schwache Offensivleistung ausschlaggebend. »Unser Positionsspiel war einfach zu hektisch. Haben wir uns trotzdem Chancen rausgespielt, sind wir zu oft an uns selbst oder an den starken Torhütern gescheitert.« Kein Loxtener hatte gestern im Angriff eine richtig gute Erfolgsquote.
Artikel lesen

Hölmer überragt - und verletzt sich schwer

Trotz des 31:17 gegen Mennighüffen kann SF Loxten nicht jubeln

1. Herren - Westfalen-Blatt - 15.01.18
Sebastian Hölmer hat sich im Trikot der Sportfreunde Loxten nach fast zehnmonatiger Verletzungspause überragend zurückgemeldet. Das 31:17 (16:7) gegen VfL Mennighüffen wäre in der Handball-Oberliga ein Comeback aus dem Bilderbuch gewesen – wenn sich Hölmer nicht schon wieder schwer verletzt hätte.
Artikel lesen

Das stärkste Bollwerk der Liga

Loxten empfängt Mennighüffen mit Coach Jedrzej

1. Herren - Westfalen-Blatt - 13.01.18
Volle Konzentration auf die nächste schwierige sportliche Aufgabe: Handball-Oberligist SF Loxten will im Heimspiel gegen VfL Mennighüffen und eine Woche später in Ferndorf das Punktekonto von derzeit 10:12 zum Hinserienende in den Plusbereich wandeln.
Artikel lesen
Einträge 11-20

Spieltermine

Zwischen dem 23.04.18 und 29.04.18 finden 6 Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Sport Strunk

Letztes Spiel - Oberliga - 23. Spieltag

Spfr. Loxten
TuS 09 Möllbergen
28:26 (14:12)
Spieltagsübersicht

Nächstes Spiel - Oberliga - 24. Spieltag

Spfr. Loxten
TSG AH Bielefeld
28.04.2018, 18:00 Uhr
433 Sparkassen-Arena, Am Stadtpark, 33775 Versmold
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
3
LIT TRIBE GERMANIA
22/26
637
:
613
24
27
:
17
4
Soester TV
23/26
605
:
589
16
26
:
20
5
Spfr. Loxten
23/26
598
:
579
19
25
:
21
6
VfL Gladbeck
23/26
616
:
638
-22
25
:
21
7
HSV 81 Hemer
23/26
610
:
610
0
24
:
22